KERNTECHNOLOGIEN

Die Kerntechnologien von anessa sind sozusagen die Hochleistungswerkzeuge für unsere Ingenieure. Was für manuelle oder einfache Softwaretools aufgrund der Größe und Komplexität unmöglich zu berechnen wäre, bewältigt die Software von anessa dank Softwaremodellen und -algorithmen, die auf bewährten technischen Grundlagen basieren, im Handumdrehen.

Die Softwareprodukte von anessa basieren hauptsächlich auf zwei Kerntechnologien, die unser Unternehmen entwickelt hat.

Die anessa Simulation Engine (SE) beinhaltet vier branchenweit anerkannte Standardrechenmodelle.

Rohmaterialmodell

Rohmaterialmodell

Funktionsmodell für anaerobe Vergärung

Treibhausgasemissionsmodell

Finanzbeurteilungsmodell

Mit dieser Software können Sie detaillierte Simulationen von anaeroben Vergärungsprojekten durchführen und erhalten zuverlässige Ergebnisse für den gesamten Prozess.

Mit den KI- (Künstliche Intelligenz) und Maschinelles Lernen-Algorithmen von anessa können Sie im Handumdrehen aus Millionen von Szenarios die optimalen Prozesseinstellungen identifizieren: ein Prozess, der mit traditionellen Mitteln nicht realisierbar wäre. Unsere Informatiker und Biogasexperten arbeiten kontinuierlich daran, diese Algorithmen noch effizienter zu machen.

Genetische Algorithmen

Unsere genetischen Algorithmen durchsuchen Millionen von möglichen Simulationen und finden so schnell und effizient die optimalen Bedingungen für Ihre Anlage.

Neuronale Netze

Unsere neuronalen Netze sind so konzipiert, dass sie aus den Beziehungen zwischen den tatsächlichen Inputs und Outputs der Anlagen lernen können. Anschließend wird eine komplexe Zuordnung dieser Beziehungen erstellt, die bei Änderungen der Bedingungen präzise Vorhersagen ermöglicht.

Jobs bei anessa

Sie möchten die Biogas-Industrie modernisieren? Dann melden Sie sich bei uns!